2. Privates Vegan-Dinner

Einladung zum 2. privaten Vegan-Dinner am 25. Juli um 18 Uhr

Im Küchengarten warten Möhren, Spinat, Mangold, Fenchel, Rote Beete……. darauf abgeerntet zu werden. Der Sommer hat es durch die Trockenheit mir nicht leicht gemacht, darum möchte ich, solange alles noch so schön frisch ist, wieder zum gemeinsamen Dinner einladen.

Der vorläufige Menüplan sieht so aus:

– Begrüßungscocktail
– Cooles Gurkensüppchen mit krossen Minifladen
– Orientalischer Möhren-Fenchel-Marsala-Salat
– Tarte Tatin Ratatouille
– Aprikosenknödel

Für das 4-Gänge-Menü berechne ich einen Unkosten-Beitrag von 20 € . Als Getränke sind Tee und Wasser im Preis inbegriffen, Wein und Bier wird separat abgerechnet.

Der Ort:

Direkt an der A1, zwischen Hamburg und Bremen

Ich freue mich über Eure Anmeldung!

12 Kommentare

  1. Pingback: Mocca on the Rocks – Eiskaffee cremig und belebend | homesteadnotes

  2. Pingback: Ein Hoch auf Oma´s Weck-Glas: Gries-Pudding gekühlt auf Vorrat | homesteadnotes

  3. Claudia says:

    oh wie gerne würde ich dabei sein, nur wohne ich viel zu weit weg. Viel Freude und gute Gespräche wünsche ich Euch. LG Claudia

  4. Pingback: Norddeutsche Brotzeit: Laugenherzen & Salatplatte”Kunterbunt” | homesteadnotes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: