Schlagwort-Archive: Tomaten-Sugo

Cannelloni mit Auberginen-Walnuss-Füllung

oder: Wie kommt die Aubergine in die Pasta?

Cannelloni werden zwar von den meisten gerne gegessen, aber selber machen, daran wagen sich die wenigsten. Dabei ist es auch nicht schwerer als Lasagne, und auch der Zeitaufwand hält sich in Grenzen, hat man einmal den richtigen Dreh, bzw. den richtigen Spritzbeutel.
Ich habe dieses leckere Gericht im letzten Monat 3 x für Besuch gekocht, und allen hat es geschmeckt, 2 x waren es sogar Nicht-Veganer. Weiterlesen

Der Küchengarten öffnet seine Pforten für Pak Choi und Konsorten

Ofen-Pak Choi auf Kichererbsen-Polenta

überbackener Pak-Choi
Noch ist die Auswahl im Gemüsegarten eher klein und fein, da gibt es die ersten Radieschen, die nun schon fast abgeerntet sind. Aber die Nachsaat sieht auch gut aus. Bei den Kräutern wächst die Petersilie kräftig und auch die Lauchzwiebeln können schon verspeist werden. Mein Lieblingskraut der Koriander hat sich überall selber ausgesät und schmeckt mir hervorragend im Humus. Weiterlesen

Cannelloni -Lieblingspasta

Spinatcreme-Füllung  & Walnüsse außen und innen

Favorite Cannelloni Pasta
Spinach-Cream Filling & Walnuts on the Inside And Outside 

Cannelloni sind für mich etwas Besonderes, nicht die Art von Nudeln, die ich mal eben schnell in den Topf werfe und eine Sauce dazu zaubere. Cannelloni gehören zu meinen Erinnerungen an die ersten italienischen Pizzerias in Berlin der 60er/70er Jahre, wo es noch nicht an jeder Ecke einen „Italiener“ gab. Diese Cannelloni waren meist saftig gefüllt und hatten eine herrlich eingekochte Tomatensauce und waren so heiß, dass ich mir mehr als einmal den Mund daran verbrannt habe, weil ich zu gierig war. Weiterlesen

Spieße á la greek

Shish Kebab a la Greek
Lentil Burgers with Bellpeppers, Tzatziki, Tomato Sauce and Greek Noodles

Linsenbratlinge mit Paprika,Tzatziki, Tomatensauce und griechischen Nudeln

Solche Bratlinge aus Hülsenfrüchten jeglicher Art sind die Lieblingsspeise meines Mannes, dafür lässt er jede Bulette stehen, und ich gestehe, auch ich mag diese krossen, gut gewürzten Teilchen liebend gern. Weiterlesen

Tomaten-Sugo: Der Vorrat für den Winter

Tomaten-Vielfalt

Die Sonne verwöhnte den Norden, die ersten Tomaten konnte ich schon Ende Juli ernten, das habe ich noch nie erlebt.
Tomaten auf Tablett
Und was an meinen 50 Pflanzen hängt, ist eine Pracht, die Fleischtomaten sind riesig und geschmackvoll und die sonst so gefürchteten Krankheiten halten sich sehr zurück. So können wir aus dem Vollen schöpfen und einen schönen Vorrat in der Tiefkühltruhe anlegen. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: