Schlagwort-Archive: Pizza

Kümmel-Fladen mit Sauerkraut gebacken – Futter für meine Seele

Mein Kinder-Leibgericht wird vegan

Jeder kennt sie, diese Gerichte aus Kindertagen, für die wir damals alles getan hätten und die die Welt ein klein wenig wieder zurecht rücken.
Ich stamme aus einer anderen Generation als die meisten von Euch, zu meiner Kindergartenzeit gab es keine Pommes, Pizza oder Ketchup, das kam alles erst später. Veganerin war ich als Kind auch nicht (den Begriff kannte damals keiner), aber Fleisch gab es meist sowieso nur Sonntags. Zum Geburtstag durfte ich mir natürlich was wünschen, und das war Kasperl´s Leibgericht: Sauerkraut mit Würstl und Senf, damit war ich glücklich. Und so kam in mir am Montag, wo wir unseren Banjo einschläfern lassen mussten Abends der Wunsch auf Sauerkraut, ich brauchte es unbedingt, und statt Würstl gab es Räuchertofu (esse ich eigentlich nie, und lasse ich für die Zukunft auch wieder sein, schmeckt mir einfach nicht) dazu eine Riesenportion ungesunden Ketchup und Kartoffeln. Das machte einen gewaltigen Durst, schmeckte aber großartig. Da war natürlich noch viel Sauerkraut übrig und so konnte ich am nächsten Tag eine Idee umsetzen, nämlich diesen glutenfreien Kümmelfladen gebacken mit Sauerkraut, man kann auch Sauerkraut-Pizza dazu sagen. Egal wie wir es nennen, es schmeckt sehr lecker, gerade das richtige für die kühlere Jahreszeit. Weiterlesen

Upside Down: Pizza Caprese

Noch ein Sturz: Tomaten Tarte Tatin

vegan und glutenfrei

Ich habe es ja schon angekündigt, ich stürze weiter. Diesmal habe ich mir die Tomaten-Pizza vorgenommen, was ich immer schon einmal versuchen wollte. Meine eigenen Tomaten sind ja noch lange nicht soweit, aber ich konnte geschmacklich vorzügliche Datteltomaten erstehen und da war dann kein Halten mehr. Weiterlesen

Cheezy Kichererbsen-Pizza Hawaii

Meine Vegane Käseküche: Hafer-Paprika-Schmelzkäse

ab in die Weihnachtspause…………..- wie geht´s im neuen Jahr weiter?

An dieser Pizza – die eigentlich gar keine Pizza ist – ist alles anders und trotzdem ist sie fantastisch gut!
-Knuspriger Teig
-Saftige Füllung
-Schmelzender würziger „Käse“
Da blieb kein Krümel übrig. Weiterlesen

Maisfladen: mit Maismehl im Teig & Maiskörnern on Top

Ein kleiner, aber feiner Unterschied mit großer Wirkung

Ich habe ja erst kürzlich die leckeren Polenta-Baguette-Brötchen gebacken und nun bin ich auf dem Mais-Trip. Diesmal wollte ich eine Art Mais-Pizza backen, die einen hohen Anteil an Maismehl hat. Das Ergebnis war sensationell: ein Teig, wie ich ihn mir vorstelle: luftig, kross und mit viel Geschmack. Mein Gemüse habe ich in der Pfanne zubereitet und dann separat dazu gereicht, so blieb der Fladen unverfälscht und war auch oben schön knusprig.

Weiterlesen

Stromboli – Mac Cheese trifft Ingrid Bergmann – Eine amerikanische Geschichte

Stromboli – Mac Cheese meets Ingrid Bergmann: An American Story
A piece of pizza in calzone style

Stromboli, ein Pizzateilchen auf Calzone-Art

Als Sarah vom Knusperstübchen kürzlich dieses Stromboli-Rezept postete klingelte es bei mir, und ich beschloss der Sache nachzugehen. Schnell kam ich der Geschichte auf die Spur. Stromboli, eine italienische Insel hat nur indirekt mit der Namensgebung zu tun. Fakt ist, dass die Pizza ihren Namen dem gleichnamigen Film (1950) mit Ingrid Bergmann verdankt, deren signierte Biografie in meinem Bücherregal steht – ich habe sie sogar gelesen.
Und nicht die Qualität des Films sorgte dafür, dass er in die Klatschspalten rutschte, sondern die Affäre der verheirateten Ingrid Bergmann mit dem ebenfalls verheirateten Roberto Rosselini, dem Regisseur. Das prüde Amerika war entsetzt und ließ die Oscar-prämierte Schauspielerin fallen, ihr werdet sie von „Casablanca“ kennen. Weiterlesen

Urlaubserinnerung: Knoblauchbrot auf Pizza-Art

Vampire haben keine Chance… Knoblauchernte

Noch eine Premiere dieses Gartenjahr: Knoblauch. Ich hatte ihn schon im vorherigen Herbst gesteckt und so konnte ich schon im Juli ein gute Ernte einfahren. Als ich es einmal mit der Frühjahrskultur versuchte, hat die Zeit nicht gereicht, um ordentliche Knollen zu bilden. Diesmal habe ich es richtig gemacht und nun werden Vampire einen großen Bogen um unser Haus machen Weiterlesen

Kreta-Urlaub, vegan: Same, same but different

Die Batterie ist fast voll

Es ist nicht zu leugnen, ich bin erholt und manchmal kommen schon die Gedanken an die lieben Tiere zuhause. Auch möchte ich fast schon wieder den Kochlöffel schwingen, ein Zeichen für mich, dass ich bereit bin, zurück zu kehren. Morgen ist definitiv der letzte Urlaubstag. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: