Schlagwort-Archive: Marzipan

Schoko-Manie: Kleine Marzipanbrote & Schoko-Früchte

Wofür brauchen wir Niederegger und Co?

-Marzipanbrote mit Ingwer-Zitronen-Aroma und Bitter-Orange

-Ananas, Banane, Datteln, getr. Pflaumen im Schoko-Mantel

Das Ganze ist ein echtes Zufallsprodukt der Weihnachtsbäckerei. Um für meine Lebkuchen mal eine besonders gute Schoko-Glasur zu bekommen, habe ich mir etwas gegönnt und 2,5 kg (!!!) belgische Schokolade (72,2 % , bitter) bestellt. Ich war sehr gespannt, ob sich diese Investition lohnen würde, denn das ist natürlich ein Unterschied im Preis zur normalen Kuvertüre. Aber ich bin begeistert, so etwas Gutes habe ich noch nie gehabt. Die kleine Linsen kann man schon pur essen, in den Espresso legen, Kakao kochen und natürlich für die gesamte Bäckerei verwenden. Schon beim Schmelzen im Wasserbad entfaltete sich ein himmlischer Duft und es entstand eine sehr schön cremige flüssige Schokolade. Weiterlesen

Apfel-Cranberry-Kuchen: nicht nur für den Valentinstag eine süße Versuchung

Und Marzipan ist auch noch drin !

Apple-Cranberry-Cake: A Sweet Temptation Not Only For Valentine’s Day And It’s Got Marzipan Too! 

+++++++   Achtung Kochkurs fast ausgebucht +++++++ Info hier +++++++

Mit Erstaunen habe ich festgestellt, dass ich diesen Kuchen, der schon viele Jahre zu unseren Winter-Favoriten gehört noch nicht vegan gebacken habe. Normalerweise ist er an den Weihnachtsfesttagen immer dabei, aber dieses Jahr gab es den Flaselkuchen und da passte es dann nicht mehr. Nun habe ich es nachgeholt, und wie immer bisher, kann die vegane Variante sehr gut mithalten, bzw. hat die Nase vorn. Weiterlesen

Dreierlei vom Apfel für die Marzipan-Creme

Apfel-Carpaccio, Apfelkompott und getrocknete Äpfel & Granola-Topping & geschmolzene Schokolade zusammen mit der Marzipan-Creme ein Traum-Dessert

Was vielleicht auf den ersten Blick etwas kompliziert und aufwändig erscheint, zeigt sich aber in der Umsetzung als ein traumhaftes Dessert, das trotz einiger Arbeitsschritte schnell zu bereitet ist und auf jeden Fall Begeisterungsstürme hervor rufen wird, außer man mag kein Marzipan, aber diese Gruppe nehme ich jetzt mal raus. Weiterlesen

Advents-Muffin mit Überraschungs-Füllung

Gewürzkuchenteig mit Marzipanpflaume gefüllt

Ein virtuelles Dankeschön für die lieben Geburtstagswünsche

Muffins auf Blech
Etwas schnelles, neues wollte ich dieses Jahr an meinem Geburtstag backen. Adventsgebäck und Früchtebrot sind zwar noch ausreichend da, aber das gibt es ja noch den ganzen Monat. Muffins hatte ich schon länger nicht, und sie sind schnell gemacht. Als kleine Füllung wünschte ich mir eine schöne Trockenpflaume, gefüllt mit etwas Marzipan. Und da es nun doch die Vorweihnachtszeit ist, sollte der Teig auch ein bisschen daran erinnern, also wurde er mit einer Honigkuchen-Gewürzmischung und mit Vanille-Joghurt verfeinert. Dies war die Idee, und ich wurde nicht enttäuscht. Ein kleiner leckerer Muffin mit einer Aha-Füllung. Probiert es selber aus.
Pflaumen mit Marzipan
Der Teig ist für etwas mehr als 12 Muffin-Förmchen, da die Pflaumen ja  Platz wegnehmen.
Zuerst 12 schöne getrocknete Pflaumen aussuchen und sie mit einem Stück Marzipan füllen.
Muffins mit Pflaume
Muffin-Teig
250 g Mehl
2 Teel. Backpulver
120 g Rohrzucker
60 g gemahlene Nüsse (ich hatte Haselnüsse, es geht auch Kokosnuss, Mandel..)
2 Teel. Honigkuchengewürz (Zutaten: Zimt, Orangenschale, Piment, Anis, Koriander, Sternanis, Muskat, Nelken) ihr könnt auch andere Gewürzmischungen nehmen.
– diese trockenen Zutaten vermischen –
130 g Margarine schmelzen
250 ml Vanille-Joghurt
2 Eßl. Birnenmus ( es geht auch Apfelmus)
– Die feuchten Zutaten verrühren, nun die trockenen mit einem Kochlöffel unterrühren. –
Einen Eßlöffel in die Muffinform füllen, die Pflaume draufsetzen und mit Teig auffüllen. Nach Belieben mit Nüssen, Cranberries o.ä. dekorieren.
ungebackene Muffins
Bei 200 ° im vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen. Aus der Form nehmen und abkühlen lassen.
gebackenen Muffins
Dazu ein Klecks Vanilleschaum, der auch gleich für den Cappuccino gut ist und dem Genuss steht nichts mehr im Wege.
Kaffee und Kuchen
Happy Birthday!

Herbstliches Crumble mit Ma-Ma-Sauce

Marzipan-Mandel-Vanille-Sauce für das Pflaumen-Weintrauben-Crumble

& Zuwachs auf dem Hof: Paco zieht ein

Zeit war Mangelware an diesem Wochenende, stand doch Pacos Ankunft aus Rumänien am Samstag auf dem Plan, was für alle eine aufregende Sache wurde. Allerdings, wenn ich bedenke, was für einen Stress der Hund mit der Ausgliederung aus dem Tierheim und der 30-stündigen Fahrt aus Rumänien hinter sich hat, finde ich, er hält sich tapfer, ist ein freundlicher Kerl und wird sich bestimmt gut einleben. Meine zwei anderen Hunden sind natürlich erst einmal etwas skeptisch und Prinzessin Greta aus Russland mault leicht, aber ich denke, auch das wird sich geben. Die erste Begegnung verlief gut und jetzt muss man sich zusammen raufen. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: