Schlagwort-Archive: Kürbis

Marktfrisches Bohnen-Cassoulet mit Polentaküchlein und gebackenen Kürbisspalten

Vom Kurzurlaub aus Südtirol zurück, der massive Wetterumschwung hatte uns zum Abbruch bewogen, konnte ich es kaum erwarten am Samstag auf dem Markt einzukaufen und mich dann in die Küchenschlacht zu stürzen.

rohes Gemüse Weiterlesen

Spicy Kürbissalat mit „Ibiza“ meiner Wintermelone

So heißt der leckere Muskatkürbis, ich würde ihn Wintermelone nennen

Aber bevor Ihr nun gleich meckert, dass es so einen Kürbis nicht zu kaufen gibt: Ihr könnt das Rezept auch mit Möhren statt Kürbis machen, oder einen Kürbis Eurer Wahl, der roh auch gut rauskommt.
Ich habe diesen Kürbis zum ersten Mal angebaut und bin begeistert. Das Fruchtfleisch ist orange-rot, wie bei einer reifen Cantaloupe-Melone,und so schmeckt es auch, allerdings ist die Konsistenz viel fester. Also viel zu schade zum Kochen, bzw. das muss ich noch ausprobieren, da habe ich bisher immer den tollen Bon Bon genommen. Aber für einen fruchtig, spicy Wintersalat ist er genau das richtige. Weiterlesen

Purer Herbst-Genuss: Gefüllter Minikürbis mit geschmorten Weintrauben

Die Sonne lacht, das Laub fällt und in der Küche duftet es nach Kürbis – das kann nur der Herbst sein.
Draußen ist noch einiges zu tun, aber bei dem Wetter ist das eine Freude. Fast ist der Küchengarten leer, aber die Lager sind natürlich mit Kürbissen jeder Sorte gefüllt. Weiterlesen

Lieblingsrezepte: Kürbissuppe wie ich sie mag

Küchenklassiker auf meine Art

Jeder hat sie, dafür braucht man kein Rezept mehr, das macht man im Schlaf. Die Zutaten sind einfach zu besorgen und alles braucht keine lange Planung.. Meist sind die Gerichte schnell auf dem Tisch und die gesamte Familie (fast) liebt sie. So ungefähr stelle ich mir die Definition dafür vor. Seit ich vegan lebe, bin ich etwas weniger dazu gekommen, diese Lieblingsrezepte zu kochen, weil ich einfach sehr viel neues ausprobiert habe, was ganz viel Spaß macht, auch wenn es nicht immer erfolgreich ist. Aber nun blogge ich schon über 2 Jahre und bin auch fast so lange auf meinem veganem Weg, habe ca. 300 Rezepte veröffentlicht, da geht mir so langsam die Puste aus, bzw. ich brauch auch mal kreative Pausen. Die ich mir momentan gönne. Aber!!!!! Jetzt ist Kürbis-Zeit und von ungefähr Oktober bis März gibt es bei mir 1 x wöchentlich Kürbissuppe, meist als kleine Zwischenmahlzeit, wenn ich aus dem Stall komme, das wärmt und stillt den größten Hunger. Weiterlesen

Zwei Giganten werden klein und fein: Wirsing-Säckchen gefüllt mit Kürbis-Polenta

Und dazu passt mal wieder meine Mac-Cheese-Sauce!

Allerdings habe ich nicht den ganzen Wirsing und Kürbis für dieses Rezept verarbeitet, das war nur ein Bruchteil, sonst würde ich immer noch in der Küche stehen und Wirsing-Säckchen füllen, statt sie zu essen!
Ich habe nun angefangen meine Kürbis-Ernte zu verarbeiten, da sie dieses Jahr viele Stellen haben und kaum lagerungsfähig sind. Gestern gab es mal wieder Kürbis-Suppe, der größte Teil wird aber zu Mus gemacht, was ich dann für Brot und Kuchen verwende. Aber heute hatte ich auch mal Appetit auf Wirsingkohl, und da nun das Kürbispüree  gerade fertig war, wollte ich mal für mich was ganz neues ausprobieren. Weiterlesen

Frisch vom Feld: Kürbis-Ernte & Frisch aus dem Ofen:Kürbis-Pie

Das war wie jedes Jahr ein Gewaltakt, ca. 120 Kürbisse auf dem Feld einsammeln, mit dem Auto zur Scheune bringen, auf Paletten erst einmal abtrocknen lassen, dann mit der Schubkarre zum Stall, die steile Treppe zum Heuboden rauf und hoffen, dass sobald kein Frost kommt, dann müssen sie einen Raum weiter ziehen.
Kürbisse auf Paletten Weiterlesen

1 2 4
%d Bloggern gefällt das: