Schlagwort-Archive: Glasur

Linsen-Quinoa-Braten gefüllt mit Dörrobst und scharfer Glacé

Nun lebe ich fast 3 Jahre vegan und erst jetzt habe ich mich an diesen tollen Linsenbraten gewagt. Das ist überhaupt nicht verständlich, denn in meiner Familie essen alle gerne Linsen und schwierig ist das Ganze auch nicht. Nun wurde dies nachgeholt und gleich doppelt. Das liegt daran, dass ich letztes Wochenende, als die Planung stand, mich die Grippe erwischte, aber ich wollte nun nicht wieder kneifen, also werkelte ich mit meinem Sohn gemeinsam und es war wirklich wunderbar und hat auch mir krankem Huhn geschmeckt. Aber für die Fotosession reichte meine Kraft nicht, und so habe ich mich mitten in der Woche noch einmal rangemacht, was meinen Mann gefreut hat, denn ihm hatte es besonders gut geschmeckt. Die  Idee mit der Dörrobst-Füllung kam mir auch erst jetzt und ist auf jeden Fall zu empfehlen. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: