Schlagwort-Archive: Brownie

Einstimmung auf die Adventszeit: Drei-Schichten-Brownie mit Schokomousse und Orangengelee

Genuss pur – und er wird jeden Tag besser

Ich bin ja wirklich nicht die große Bäckerin und mit filigranen Arbeiten tue ich mich meist schwer, aber dieser Kuchen sieht komplizierter aus als er ist, und er hat es in sich! Die Mousse ist Verführung pur: mit Tonkabohne, das Döschen lag bei mir im Dornröschenschlaf und es war Zeit es aufzuwecken – mit fein geriebener Orangenschale und Orangensaft – gerösteten Cashews, wusstet Ihr, das sie dann ganz anders schmecken? – Kokosmilch und Datteln. Weiterlesen

Brownie trifft Aprikose

Manchmal braucht man einfach einen Kuchen!

Vor ein paar Tagen habe ich die ersten Aprikosen gekauft, ich konnte nicht widerstehen, sie waren natürlich noch recht fest. Aber nachdem ich sie nun probierte, erwiesen sie sich als ausgesprochen aromatisch und sehr lecker. So kam es ganz kurz entschlossen zu diesem Kuchen, der dann so saftig und lecker wurde, dass ich ihn Euch kurz vorstellen möchte. Weiterlesen

Blondie gegen Brownie – Wer macht das Rennen?

Oh la la ! vegane Orangen-Haselnuss-Madeleines

Mein Brownie-Rezept mit Kürbismus sollte ja vielen von Euch bekannt sein, ein echter Klassiker meiner süßen Küche. Nun wollte ich mal die „blonde“ Version davon backen, mit leichter Variation. Mein Mann war sofort hellauf begeistert, „Männer“ sage ich nur (hoffentlich liest er das jetzt nicht), ich war zuerst noch nicht ganz sicher, was ich lieber mag. Den ersten Versuch habe ich in einer Rohrform gebacken, nicht sehr hoch, was auch schon gut war, aber es geht besser.
3 Stück Blondies Weiterlesen

Herzerwärmer – Seelentröster- Nervennahrung : Kürbis-Schoko-Brownie

Probekochen für mein Vegan-Dinner

Es sind noch einige, wenige Plätze frei!

Nervennahrung ist manchmal angesagt und zur Zeit brauche ich etwas Stärkung. Der Countdown für mein privates veganes Dinner läuft, und ich bin dabei, alle Gerichte noch einmal Probe zu kochen, obwohl sie erprobt sind, will ich doch auf Nummer sicher gehen.
Zum anderen erwarten wir am Hof noch einmal Zuwachs. Zum Wochenende kommt eine 8-jährige Stute, die an Cushing erkrankt ist. Für die Pferdeklinik in Bargteheide das jüngste Pferd, das sie dort mit Cushing diagnostiziert haben. Wir wollen sehen, ob wir die Stute durch viel Bewegung und Integration in eine intakte Herde stabilisieren können. Wir hatten selber ein Pferd, das mit 14 daran erkrankt ist und leider mit 16 dann eingeschläfert werden musste. Ich möchte der Pferdebesitzerin, einer guten Freundin, gerne helfen.
Des weiteren kommt Ende des Monats Paco. Das ist ein 3-jähriger Mischlingsrüde, der quasi sein ganzes Leben in einem rumänischen Tierheim verbracht hat, ich hoffe ihn mit meinen 2 anderen Hunden ein schönes Leben zu ermöglichen. Wir werden sehen, wie es sich entwickeln wird. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: