Advents-Muffin mit Überraschungs-Füllung

Gewürzkuchenteig mit Marzipanpflaume gefüllt

Ein virtuelles Dankeschön für die lieben Geburtstagswünsche

Muffins auf Blech
Etwas schnelles, neues wollte ich dieses Jahr an meinem Geburtstag backen. Adventsgebäck und Früchtebrot sind zwar noch ausreichend da, aber das gibt es ja noch den ganzen Monat. Muffins hatte ich schon länger nicht, und sie sind schnell gemacht. Als kleine Füllung wünschte ich mir eine schöne Trockenpflaume, gefüllt mit etwas Marzipan. Und da es nun doch die Vorweihnachtszeit ist, sollte der Teig auch ein bisschen daran erinnern, also wurde er mit einer Honigkuchen-Gewürzmischung und mit Vanille-Joghurt verfeinert. Dies war die Idee, und ich wurde nicht enttäuscht. Ein kleiner leckerer Muffin mit einer Aha-Füllung. Probiert es selber aus.
Pflaumen mit Marzipan
Der Teig ist für etwas mehr als 12 Muffin-Förmchen, da die Pflaumen ja  Platz wegnehmen.
Zuerst 12 schöne getrocknete Pflaumen aussuchen und sie mit einem Stück Marzipan füllen.
Muffins mit Pflaume
Muffin-Teig
250 g Mehl
2 Teel. Backpulver
120 g Rohrzucker
60 g gemahlene Nüsse (ich hatte Haselnüsse, es geht auch Kokosnuss, Mandel..)
2 Teel. Honigkuchengewürz (Zutaten: Zimt, Orangenschale, Piment, Anis, Koriander, Sternanis, Muskat, Nelken) ihr könnt auch andere Gewürzmischungen nehmen.
– diese trockenen Zutaten vermischen –
130 g Margarine schmelzen
250 ml Vanille-Joghurt
2 Eßl. Birnenmus ( es geht auch Apfelmus)
– Die feuchten Zutaten verrühren, nun die trockenen mit einem Kochlöffel unterrühren. –
Einen Eßlöffel in die Muffinform füllen, die Pflaume draufsetzen und mit Teig auffüllen. Nach Belieben mit Nüssen, Cranberries o.ä. dekorieren.
ungebackene Muffins
Bei 200 ° im vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen. Aus der Form nehmen und abkühlen lassen.
gebackenen Muffins
Dazu ein Klecks Vanilleschaum, der auch gleich für den Cappuccino gut ist und dem Genuss steht nichts mehr im Wege.
Kaffee und Kuchen
Happy Birthday!

26 Kommentare

  1. Reni says:

    Liebe Marlies! Oh, deinen Geburtstag hab ich verpasst. Alles Gute nachträglich zum Geburtstag!!!!! Gesundheit und Glück wünsch ich dir!
    Deine Muffins haben es aber wirklich in sich….TOLL! Das ist schon beim Anschauen ein „Aha-Effekt“, wie muss das erst beim Reinbeissen gewesen sein für die, die nicht wussten was drin ist.
    Lieben Gruß,
    Reni

  2. Ingrid says:

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag, Marlies! 💕🎁 Noch ein Jahr besser! 😊 Ich wünsche dir viele unbeschwerte Stunden und eine ordentliche Portion Gesundheit! Bleib so wie du bist.
    Liebe Grüße, Ingrid

  3. arabella50 says:

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
    Die wünsche ich ein gutes, neues Lebensjahr und mir weiter solche Leckerein.:-D
    Liebe Grüße🌹🌻🌺🌷🌸💐

  4. Charlotte says:

    Wahnsinn, schon wieder ein Jahr vorbei? Und ich habe Deinen Geburtstag schon wieder versemmelt! :o(
    Aber ich wünsche Dir nachträglich von Herzen alles Liebe und Gute und viele bereichernde Momente im neuen Lebensjahr!
    Herzliche Grüsse
    Charlotte

    PS Und Deine Muffins hören sich total lecker an. Und süss!

  5. Emily says:

    Alles Liebe nachträglich!!! Ich hoffe, es passt noch?!
    Hab eine angenehme Zeit und hoffentlich eine gute Pause.
    Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent und alles Gute, Emily

      • kanagalactic says:

        Danke liebe Marlies 🙂 ich habe eine stunde verbracht mir deine wunderbaren rezepte anzsuchauen und abzuspeichern und es geht noch weiter 😀 woooow!!! so wunderbar alles danke!!!!!!!!!! gruß Jenny

      • Jenny, Es freut mich immer zu lesen, wenn auch andere meine Rezepte mögen, das ist der Ansporn zum Weitermachen.
        Also weiterhin viel Spaß, liebe Grüße Marlies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: