Die kleine Raupe Nimmersatt und andere Geschichten

Als unser Sohn klein war, hatten wir ein wunderschönes Bilderbuch :“ Die kleine Raupe Nimmersatt“. Daraus musste ich immer wieder vorlesen und gemeinsam schauten wir uns die schönen Bilder an. Das fiel mir sofort heute ein, als ich die Raupenschar in meinem Rosenkohl entdeckte. Das noch um diese Jahreszeit, aber sie haben ja auch noch ein Festmahl. Und später wird aus ihnen ein wunderschöner Schmetterling, so stand es im Bilderbuch. Hier wird es wohl eher ein Kohlweißling werden, aber ich gönne ihnen den Spaß, verschonen sie so vielleicht meinen Chinakohl.

Raupe nah
So langsam wird es auch in meinem Garten herbstlich, überall verwelkt es langsam, dazwischen einzelne Pretiosen, die durch das Herbstlicht noch unwirklicher erscheinen und die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Sie lassen mich träumen und rufen längst vergessene Märchen wach.
Hagebutte
Bohnen ranken noch vereinzelt und erinnern an das englische Märchen: Hans und die Bohnenranke.
Bohnen
Die kleine Gaurablüte zaubert Sterntaler hervor.
P1100852
Märchen sind wie Tautropfen, die in der Sonne glitzern.
Regentropfen
Es kommt immer auf den Sichtwinkel an, wir sind es, die das Vorhandene interpretieren und alles ist möglich.
Aster
Dornröschen. So eingerankt wie wir sind, können wir mit dem verwunschenen Schloß bald mithalten.
Marie Curie
Aschenbrödel, meine verkannte Schönheit der Nacht – ihr Duft ist im Dunkeln immer noch betörend.
Nachtkerze

Und last but not least: mein Lieblingsstrauch im Herbst, eine zauberhafte Strahlenaster. dies Jahr ist sie besonders betörend. Ein Märchen wie aus 1001 Nacht.
Feinstrahlaster
Detail Aster

28 Kommentare

    • Danke Maren, ich finde es auch so wundervoll, gerade, wenn es nicht mehr so üppig ist, dann wird man aufmerksamer und erfreut sich an den Kleinigkeiten. Einen schönen, sonnigen Sonntag wünsche ich Euch und hoffe, dass es Deinem Mann wieder gut geht! LG MArlies

      • Danke, Marlies, wir sind zufrieden. Er macht schon wieder Scherze 😉 . Ich denke er kommt im Laufe der nächsten Woche nach Hause. Euch auch einen schönen Sonntag. Ich habe meine Tochter hier zu Besuch und wir genießen die Zeit zusammen. Ein kleiner Trost.

  1. arabella50 sagt:

    Solche Gartenspaziergänge sind meine Leidenschaft und dein Garten ist besonders schön.
    Danke für die Fotos, die deine Liebe zu ihm zeigen und ich wünsche einen schönen Sonntag.

  2. Reni sagt:

    Du hast einfach ein Herz für Tiere, das kann man nicht anders sagen 😉
    Sehr, sehr schöne, Herbstimpressionen hast du da wider gepostet!
    Ich wünsch dir eine schöne Woche!
    LG, Reni

  3. Doris Goebel sagt:

    Wie oft ich die Raupe Nimmersatt vorgelesen habe, keine Ahnung, immer und immer wieder, paßt super zu den Raupenbildern. Aber auch alle anderen Fotos aus deinem Garten sind sehr schön.

  4. Wunderschöne Aufnahmen, Marlies. Mir hat es irgendwie besonders das Foto mit der Gaurablüte angetan.
    Hier ist auch langsam alles am welken und zusammenknicken. Da fallen Restblüten wirklich besonders ins Auge und werden besonders honoriert.

    LG Michèle

Wenn Du einen Kommentar verfasst, werden natürlich Daten gespeichert. Wenn Du nicht einverstanden bist, gebe bitte keine Kommentare ab

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: