Durch Feld und Flur – mit dem Fahrrad unterwegs

Täglich bin ich mittags mit Greta auf Tour. Der Hund braucht die Bewegung und mir tut es auch gut. Oft huschen Rehe über unseren Weg, Füchse und Hasen sind auch keine Seltenheit, da muss ich aufpassen, dass ich nicht über den Lenker gehe, wenn Greta plötzlich das Wild vor der Nase hat. Aber wir sind mittlerweile ein eingespieltes Team.

Greta am Fahrrad
Jetzt ist die Zeit der Kornfelder, ich kann zusehen wie es wächst und reift. Der Duft, der über die Kornfelder weht ist wunderbar – für alle die nicht unter Heuschnupfen leiden.
Grashalme vor Feld
Besonders im Wind bezaubert mich das Wiegen der Halme, ein grünes Meer.
Grünes Getreide-Meer
Wir fahren auch auf unseren Reit-Strecken, von unten sieht die Welt wieder anders aus.
Birke am Feld
Ganz still ist es immer um die Mittagszeit, wir treffen keine Menschenseele.
Hänger am Feld
Wenn die Kornblumen blühen, kann ich mich nicht satt sehen, dieses leuchtende Blau ist einmalig. Im Garten hatte ich auch andere Farben – Kornblumen in dunkelrot, rosa und weiß, sehr hübsch. Aber am Feld möchte ich nur blaue sehen.
Kornblumen am Feld
Greta nutzt die Zeit, während ich fotografiere. Zu schnüffeln gibt es immer was.
Greta schnüffelt
Dieses Jahr wird es eine frühe Kornernte geben, wenn das Wetter weiter mitspielt, und dann geht es mit dem Pferd über die Stoppelfelder. Aber bis dahin genieße ich noch den Anblick der wunderschönen Ähren.
Kornähren

14 Kommentare

    • Manchmal hadere ich ja mit dem platten Land, besonders bei Ostwind, wenn er bei uns über die Weiden fegt. Aber meine Fahrradtouren genieße ich doch sehr. lg Marlies

  1. Charlotte says:

    Die Kornfelder fehlen mir sehr, hier, wo ich wohne – das fällt mir beim Betrachten Deiner Fotos gerade auf. Der Boden in der Region hier ist dafür anscheinend nicht geeignet. Die Bauern konzentrieren sich mehr auf Milchwirtschaft und Viehzucht. Da, wo ich aufgewachsen bin waren wir immer umgeben von Kornfeldern. Das war so schön! *seufz*
    Liebe Grüsse
    Charlotte

    • Ja, man kann nicht alles haben, dafür hast du die Berge und die wunderschönen Almwiesen. Hier auf dem platten Land ist es nicht so abwechslungsreich, aber wenn man dann etwas länger hier wohnt, ich bin auch zugereist, bekommt man einen anderen Blick für die Landschaft, und es ist dann auch schön. lg Marlies

      • Hier isses jetzt auch nicht mehr sonnig grr.
        Aber am Wochenende wird’s wieder heiß und mein Mann und ich werden uns ins Burgenland begeben, zum Radfahren, Baden und natürlich fotografieren, mal schauen ob ich auch so schöne Fotos machen kann.
        lg Sina

      • Ach wie schön, das Burgenland ist sicher sehr fotogen, freue mich schon auf deine Fotos. Viel Spaß und Erholung für Euch, lg Marlies

  2. Einmalig schön eingefangen, die Kornfelder und die Kornblumen. Und Greta selbstverständlich. ^^ Fahrradtouren in dieser Gegend haben sicher ihren Reiz. Wie du sagst, man hat irgendwann den Blick für das Schöne…
    Übrigens – auch das neue Design deines Blogs finde ich sehr einladend, Marlies!

    Liebe Grüße
    Michèle

    • Danke Michèle,
      es hat sich schnell gezeigt, dass das neue Layout deutlich Benutzter freundlich ist und mir gefällt es jetzt auch immer besser.
      Gerade jetzt ist es auf dem Land so schön, das ist so „urtümlich“ und die Gerüche, fast wie Urlaub. lg Marlies

  3. Wunder- wunderschön! Auf dem kleinen Fleckchen Grün, dass wir vor dem (Mehrfamilien-)Haus haben, habe ich auch Kornblumen gesät, da kann ich jetzt auch den Anblick ein bisschen genießen 🙂

    • Dann genieße! Die Kornblumen säen sich ja auch gut selber aus, ich hatte noch einige Jahre welche, dann war es auf einmal vorbei. Ich werde nächstes Jahr auch wieder welche für den Garten ziehen. lg Marlies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: