Frühlingsanfang – Impressionen

Mal nur Natur – No Food (fast!)

Kastanie

Ein Rundgang durch meinen Garten, überall gibt es kleine blühende Überraschungen, Raritäten. Es ist nicht die Masse die hier bezaubert, sondern jede einzelne kleine Blume, oder frisch sprießendes Blatt, heischt nach Aufmerksamkeit.
So habe ich mir die Kamera geschnappt und versucht, diesen gelungenen Frühlingstag festzuhalten für die kommenden Regentage, die wir auch brauchen.
Die Tiere sind mitgekommen und haben es sich in der wärmenden Sonne gemütlich gemacht.
Kommt mit:
candy
Moritz
Banjo

tränendesherz

Weißes Tränendes Herz

Blaus

Blausternchen

Traubenh

Traubenhyazinthe

Glanzm

Glanzmispel

narzisse

Narzissen


wildtulp

Wildtulpen


wildt

Wildtulpen


traubenh

Traubenhyazynthen


krokuis

der letzte Krokus

stiefm

Stiefmütterchen

food

Die Belohnung für die Fotogräfin

 

10 Kommentare

    • Den Artikel habe ich auch ganz besonders für Dich gemacht, allerdings hätte ich mir dann noch mehr Zeit nehmen müssen, z.B. für die lateinischen Namen etc.., aber die habe ich momentan nicht, also dachte ich: lieber so,als gar nicht! lg Marlies

  1. Das war superschön, dass es heute einmal in den Garten hinausging, Marlies! Die Wildtulpen haben es mir besonders angetan. Und deine Tiere! ^^

    Ich las, dass du im Moment sehr zu tun hast und deine Freundin unterstützt. Ich wünsche alles Gute. Hoffentlich entspannt sich auch für dich die Lage bald wieder etwas.

    Liebe Grüße
    Michèle

    • Danke für dein Interesse, es scheint alles gut zu verlaufen. Ich glaube, wir wuppen das alle gut zusammen. Das Bloggen hat mir doch schon in der kurzen zeit gefehlt, ich muss da etwas runter schalten, einen Mittelweg suchen ( oh, das ist immer so schwer!) Ein schönes Wochenende, obwohl das gestern wohl eine Eintagsflilege war, lg Marlies

    • Danke, heute sieht man, wie schnell man sein muss und die Gunst der Stunde nutzen, eigentlich hatte ich gestern gar keine Zeit, aber es war so verlockend, jetzt bin ich froh, dass ich die zeit investiert habe. lg Marlies

      • seasonette2 says:

        Ich hoffe doch nicht, dass das Wetter so mies wird, dass ich die ganze Zeit drin abhängen muss.

        Aber auch da werd ich mich wohl nicht viel auf der Couch rumknödeln. Es gibt diverse Back-, Koch- und Fotoprojekte 😉

        LG
        Jana

      • Dann viel Erfolg, ich finde es auch am schönsten, wenn ich in Ruhe in der Küche werkeln kann, wenn es dann auch noch gelingt….lg Marlies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: