Ein Porridge zum Verwöhnen

Haferbrei mit gedünstetem Apfel, Banane, Weintrauben und Hanfsamen 

An Indulging Porridge
Oatmeal with steamed apples, bananas, grapes and hempseed
ruR
 

Ein warmer Porridge ist im Winter ein guter Mittags-Snack um mich durchzuwärmen, wenn ich von der Stallarbeit (Pferde) und anderen Außenarbeiten ins Haus komme.SONY DSC
Bevor ich mich vegan ernährte, habe ich den Brei mit ½ Wasser, ½ Milch gekocht. Jetzt nehme ich gerne meine selbstgemachte Mandelmilch, aber als sie jetzt alle war, musste ich erfinderisch sein, und da habe ich 2 Löffel von meinem Kokosmus  unter das fertige Porridge gemischt, das wurde wunderbar locker.
SONY DSC
Für 1 Portion setzt ich 1/4  Liter Flüssigkeit auf, einen Apfel schneide ich klein da rein, sowie einige Rosinen, wenn es kocht kommen dann die Haferflocken dazu , ca 75 g, es kann auch Dinkel sein. Das ganze lasse ich dann 10 Minuten quellen, nicht mehr auf der Flamme, dann muße ich noch eine Banane rein, das Kokosmus zum Auflockern, 1 Handvoll Weintrauben und jetzt ganz neu entdeckt, 1-2 Esslöffel Hanfsamen, am besten eingeweicht.
SONY DSC
Hanfsamen habe ich ganz frisch in meinem Sortiment, ich hatte natürlich davon gelesen, denke aber, man muss ja nicht gleich alles kaufen. Zufällig liefen sie mir dann doch  über den Weg, da beschloss ich sie auszuprobieren. Und ich muss sagen, ich mag sie sehr gerne. Sie sind enorm knackig, richtig knusprig, selbst wenn man sie einen Tag einweicht, was ja bekannterweise für die Verwertung der Nährstoffe besser ist, bleiben sie fest. Zudem enthält Hanf alle essentiellen Aminosäuren, sogar Edestin, und so kommt Hanf dem menschlichen Aminosäurenprofil am nächsten und ist basenbildender als die meisten anderen Proteine. Also ein Grund mehr, Hanfsamen, Hanföl oder Hanfprotein in meine Ernährung einzubauen.
SONY DSC
Wobei mir Abwechslung auch ganz wichtig ist, das heißt einen Tag mache ich meinen Brei mit Nüssen, am anderen mit Hanfsamen und so weiter,auch wenn diese Version momentan mein Favorit ist.
Ausprobieren!

An Indulging Porridge
Oatmeal with steamed apples, bananas, grapes and hempseed

SONY DSC
A warm oatmeal is exactly what I need for lunch when I get back inside after the work outside with the horses.
Before I started eating vegan I prepared it with half water and half milk, but now I use my homemade almond milk … Well, now i didn’t have any so I had to use something else – my coconut purée and it turned out really fluffy and delicious.
For one serving I use 1/4l liquid with one apple some raisins and bring it to boil before adding the oats, around 75g. Let it soak for around ten minutes and then add a sliced banana, the coconut purée, raisins and 1 to 2 Tbsp hempseed (they´re best if soaked).
I just started using hempseed, I read about them but didn’t just wanna buy everything I read about. Well, somehow I still ended up buying some and I gotta say I really like how crispy they stay even when soaked in water. In general all seeds are better for you when being soaked. And hempseed contain all important amino acids, even edestin, which make hempseeds the most suitable nutrient and it is base-forming as well. So now I´m trying to add more of this plant (hemp oil or protein) to my diet. 
Still, variation is very important to me and thus I sometimes add nuts like walnuts to my porridge and the other day hempseed, even tho this is my favorite version at the moment.
Give it a try!

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: