November-Tristesse adieu : Fruchtige Kürbissuppe & Koriander-Scones

Fruity pumpkin soup with coriander scones
the whole text at the end

Kürbissuppe u. Scones

Nach den letzten schönen, sonnigen Tagen machte meinem Gemüt heute, das Grau zu schaffen. Dagegen habe ich aber 3 Mittel, 1. ab in den Garten und wühlen, da ich aber schon Stallarbeit und Fahrradtour hinter mir hatte, vielleicht körperlich nicht ganz das richtige. 2. in der Küche werkeln, denn Essen muss man immer, und ich kann dabei herrlich abschalten. 3. in die Badewanne, und das kommt dann später, wenn ich mit diesem Artikel fertig bin.

Gesagt, getan. Zuerst in den Gemüsegarten, die letzten Lauchzwiebeln sind klein, aber sehr schmackhaft, der Koriander ist auch noch wunderbar. Die Kapuzinerkresse dient als bunter Kleckser. Aus der Speisekammer die eigenen Kartoffeln, vom Heuboden den Kürbis holen. Das einzige, was nicht bei mir gewachsen ist, sind die Orangen und die Zwiebeln, habe dies Jahr keine.

Zutaten Kürbissuppe u. Koriander-Scones

Kürbissuppe:

Rezepte gibt es da viele, und jeder hat einen anderen Geschmack. Früher war ich eigentlich gar kein Fan von dieser Suppe, aber da mein Mann sie liebt, habe ich mich daran gewöhnt und so nach und nach, das für mich ideale Rezept rausgefiltert. Heute ist sie gut gelungen und schmeckt auch mir vorzüglich.

Zutaten:
1 kleiner Hokaido, in große Würfel geschnitten
1 Handvoll Kartoffeln
1 Zwiebel
1 großes Stück Ingwer
2 Orangen
1 l Gemüsebrühe
3 Lorbeerblätter,Pfeffer, Salz, Kurkuma
1 Bund Lauchzwiebeln

Zwiebeln, Ingwer kurz anbraten, Kartoffeln und Kürbis dazu, ablöschen mit Brühe, Gewürze dazu, ca. ½ Stunde köcheln, Orangensaft dazu, mit dem Stabmixer pürieren, geschnittene Lauchzwiebeln frisch oben drüber streuen.

aufgeschnittener KürbisP1040087Lauchzwiebelngeschnittene Lauchzwiebeln

Koriander-Scones:

Dieses Rezept habe ich in Anlehnung an Niccole Stich, Scones mit Bärlauch und Käse, leicht variiert.

Zutaten:
200 g Mehl, Dinkel 630
1 ½ Teel. Backpulver
1 Teel. Salz
30 g geriebener Käse, je nach Laune, hier Pamesan
1 Handvoll Koriander
60 g Butter
130 ml Milch
1 Eigelb
1 Eßl. Milch

erst die trockenen Zutaten vermischen, dann die Butter mit den Händen damit zerreiben, die gehackten Kräuter untermischen, die Milch dazu, und nun schnell mit einem Spatel zum Teig zusammenfügen, es klebt!!! , ein Quadrat aus dem Teig formen, in 9 Stücke teilen, mit verquirltem Eigelb u. Milch bepinseln,im vorgeheizten Ofen bei 220 °C ca. 16 Minuten backen.


Das wars, bei dieser Farbenpracht sollte alles Grau vergessen sein.
Kürbissuppe dekoriertP1040111
Guten Appetit!

Fruity pumpkin soup with coriander scones

After the last beautiful sunny days the gray weather made sad today. But I have 3 antidotes, 1st into the garden and dig, but since I already had stables and bike ride behind me, physically maybe not quite right. 2 pottering in the kitchen, because you always have to eat, and I can switch off beautifully. 3 in the bathtub, and that comes later, when I’m finished with this article.

Said and done. First, in the vegetable garden, the last spring onions are small, but very tasty, the coriander is also wonderful. The nasturtium serves as a colorful daubers. From the pantry’s own potatoes, pumpkin pick from the hayloft. The only thing that has not grown with me, oranges and onions, have not planted this year.

Pumpkin Soup:
Recipes are as many , and each has a different flavor . Before, I was not really a fan of this soup, but my husband loves it, I got used to it and by and by , the perfect recipe for me filtered out . Today it turned out well, and it tasted delicious to me.
ingredients:
1 small Hokkaido , cut into large cubes
1 handful of potatoes
1 onion
1 large piece of ginger
2 oranges
1 liter of vegetable stock
3 bay leaves, pepper , salt , turmeric
1 bunch of spring onions
Onions , ginger stir-fry , potatoes and pumpkin to douse with broth , spices , simmer for about ½ hour , blend orange juice , with a hand blender , sprinkle freshly chopped spring onions over the top.

Coriander Scones :
This recipe I have with reference to Niccole Stich : Scones with „Bärlauch“ and cheese, slightly varied.
ingredients:
200 g of flour , spelled 630
1 ½ tsp baking powder
1 tsp salt
30 g grated cheese, depending on your mood , here Pamesan
1 handful of cilantro
60 g butter
130 ml milk
1 egg yolk
1 tablespoon milk
until the dry ingredients together , then grate the butter with your hands so that the chopped herb mix in the milk , and then quickly put together with a spatula to the dough sticking to it ! , A square shape from the dough , divide it into 9 pieces , brush with beaten egg yolk and milk , bake in a preheated oven at 220 ° C for about 16 minutes.

That’s it, at this blaze of color all gray should be forgotten.

Bon appetit !

8 Kommentare

  1. Bonnie says:

    Wow I can hardly wait to try the recipes and seeing it in English means I will not have to make up half of what I see because I can’t read German or figure out how to translate it in WordPress. Thanks.

  2. Annette says:

    Absolut köstlich, Marlies, und es vertreibt bestimmt die graue Stimmung. Auf grünen Koriander bin ich nicht so scharf, schmeckt für mich nach toten Fliegen (sorry), aber ich nehme stattdessen ein paar Korianderkörner. Schöne Restwoche 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s