Was blüht denn da noch ? – Sonntägliche Garten-Bestandsaufnahme

A nice sunny sunday mornig in the autumn-garden
P1030961

Heute früh schien die Sonne, also bin ich statt in den Stall, gleich in den Garten, um mal zu sehen, was so noch alles blüht. Erstaunlicherweise noch eine Menge. Aber da man momentan mehr auf das Laub am Boden schaut, geht der Blick für die vielen kleinen, noch blühenden Schönheiten verloren.
Mit der Kamera kommt das gleich viel deutlicher raus.

Rosen natürlich!

aber grün ist auch schön!
P1030934
P1030949

P1030933
oder braun?

aber da blüht noch mehr!

ein schöner Sonntag!
Kuh im HerbstPilze u. Laub

8 Kommentare

  1. Annette says:

    Ich finde, mit der Kamera im Anschlag lernt man, richtig hinzuschauen und entdeckt Dinge, die dem flüchtigen Blick entgehen. Ist das Gras neben dem Efeu ein Miscanthus? Und das braune Gras (?)? Die Fuchsien wirst du auch reinnehmen müssen, oder? Und dann interessiert mich natürlich brennend, was sich IM Stall befindet, aber das werde ich noch herausfinden. 😉

    • Das weiß ich nicht, habe ich geschenkt bekommen, von jemandem, dem es zu groß wurde, denke aber nicht, hat noch nie geblüht. Das braune ist Goldrute, mein geliebtes „Unkraut“, aber ich habe inzwischen gelesen, dass Wolfgang Oehme es auch propagiert.
      Im Stall stehen jetzt nachts die Pferde(5)
      Fuchsien halte ich als einjährige, habe es öfters probiert mit Überwintern, hat nicht geklappt, vielleicht fehlte die Motivation.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: