Belly Dance – Bauchtanz für Leib und Seele

P1030377Seit einem Jahr bin ich nun dabei, und es macht einfach nur Spaß.

Als ich damals eine Schnupperstunde bei Premal (www.musikladen-scheessel.de) machte, war ich nur erstaunt, was für Körperteile man überhaupt bewegen kann, bzw. ich nicht. Mein Ehrgeiz war geweckt, vom Typ eher sportlich dynamisch, kein Bauch, oben auch nicht viel, das entspricht nicht so ganz dem Bauchtanzideal. Aber mitmachen ist alles, und es fasziniert mich bis heute, die Musik, die Bewegungen und das Zusammensein mit den Frauen, die so ganz verschieden sind.
P1030372
Wir fangen immer mit einer Yogastunde an, es folgt das Bauchtanz-Aufwärmtraining und dann geht es an die Tänze. Zur Zeit beherrschen (?) wir drei: den Kerzentanz Kali Ma, den Shimmy und den Schleiertanz Chiftetelli, jetzt sind wir dabei einen 4. einzustudieren. Vielleicht schaffen wir es, ihn auf unser Weihnachtsfeier aufzuführen.P1030441P1030400

Es ist jedenfalls immer ein fröhlicher Abend, von dem ich entspannt nach Hause fahre und mich schon auf die nächste Woche freue.P1030378

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: